Das Schweigen Der Lämmer und COVID

Meine Lieben, glaubt mir, ich will viel lieber über anderes Wichtiges schreiben was Ihr wissen und umsetzten könnt für ein besseres Leben. Aber die Ereignisse überschlagen sich und ich werde bombardiert mit Fragen von verängstigten Menschen, die der Flut von Fehlinformation nicht entkommen können. Somit, aus Zeitmangel kommentiere ich hier nicht viel sondern bette Videos […]

Die Wahrheit über Covid-19

…4. Ärzte überdosieren aus Rechtsgründen und lösen Tod aus

Dr. med Klaus Köhnlein, jemand der es wagt die Wahrheit zu sagen, berichtet von einem Patienten aus der med. Fachzeitschrift:

50jähriger Patient erkrankte an dem Virus. Die Behandlung war wie folgt: Hochdosis 600mg Cortison ( für die Laien unter Euch – 600mg sind Schockwerte) Moxifloxacin (sehr starkes Antibiotikum), zwei starke sehr giftige Anti-Aids Mittel und noch zwei sehr stark toxische Medikamente.
Das Resultat: der Patient starb.
Viele der Vorgehensweisen sind als würde man 3 Atombomben detonieren um eine Kakerlake zu töten. Vollkommen ohne Logik.
In der Statistik wird der Patient eingehen als COVID-19 Opfer. Er war aber das Opfer der Fehlbehandlung.

Coronavirus- Gegenmittel

Viertens: Wer ist am meisten gefährdet? Das sind ältere Menschen und/oder die, die Lungen oder Herzschwächen haben oder depressiv sind. Die Viren der Gruppe Corona greifen die Lunge an. Lunge und Darm sind durch die Meridiane direkt verbunden. Was Du einem Bereich antuest tust Du dem anderem an. Hier schliesst sich der Kreis wieder.