Cholesterin-der Baustein Deines Immunsystems

Ok, Witz beiseite, jetzt der Ernst:

Lüge Nr.1 in der Medizin. 

„Cholesterin ist schuld am Herzinfarkt, man muß es senken.” 

Es hat angefangen mit einem Fehler in der Bewertung einer einfachen Studie in den 30ger Jahren des vorigen Jahrhunderts. 

Da die Nahrungsmittel Industrie den Verkauf von Margarine steigern wollte, bediente man sich der fehl-interpretierten Studie,  die behauptete, daß der Konsum von Eiern mit Cholesterin Ablagerungen in den Blutgefäßen und daraus folgend mit dem Herzinfarkt zusammen hing.

Reine Butter konnte man beim Bauern kaufen aber Margarine nur im Supermarkt von der Fabrik hergestellt. Glaubt Ihr das ein künstlich hergestelltes Produkt was eigentlich Plastik ist, gesünder ist als was die Natur für uns zur Verfügung stellt? 

Die Pharma Industrie hatte auch gerade die Statine (Cholesterinsenker) in der Zeit entdeckt. Eine profitable Arznei war geboren.  Also musste eine Krankheit gefunden werden wogegen sie angewandt werden könnte…diese hieß “ hoher Cholesterin Spiegel“.

Die Ärztinnen die dagegen gekämpft haben wurden aus den Führungspositionen entlassen und schikaniert für ihre Bücher. 

Bis heute grassieren vor allem in den Altmodischen Arztpraxen WHO Richtlinien. Man muss verstehen: Richtlinien werden von vielen Ärzten mit einem Befehl verwechselt.

Nach dieser Cholesterin Richtlinie bekommt ein Patient dessen Herz gerade etwas schwächelt direkt Cholesterin-Senker und um den Schaden der dadurch entsteht aufzufangen zusätzlich ein Herzmittel, einen Blutverdünner und ein Entwässerungsmittel. 

Und wer Pech hat, der bekommt dazu einen sog. „Magenschoner“. Oh Gott…wer soll das überleben?? Aber wer fragt danach. 

Es bringt der Pharma Industrie richtig Geld ( und der Nahrungsmittel Industrie auch). Und der Doktor hat sowieso Angst sich den Richtlinien zu widersetzen. Denn, wenn der Patient stirbt, wird ihn die Familie des Patienten verklagen, nicht jedoch wenn er all die Medikamente verordnet hat- egal wie tödlich die Kombination ist.

Dabei ist Cholesterin ein Überlebens-Notwendiges-Baumaterial für:

  1. Phosphatidylcholin für alle Zellmembranen (das sind die mikroskopisch dünnen Zell-Wände aber auch alle Membranen in den Organellen in der Zelle drin).

Wenn unsere Blutgefäße durch Entzündung, Parasiten oder scharfe Säuren-Kristalle verletzt werden, kommt sofort das Phosphatidylcholin und deckt die verletzte Stelle wie mit einem Pflaster ab und repariert. 

Bei Mangel an Cholesterin können die Membranen das Elektrische Potential zwischen Innen und Außen der Zelle (minimum minus 50 Mili Volt) nicht halten. Anders gesagt die PH Differenz (Säure-Basen Haushalt) versagt, also das Licht der Zelle löscht aus.

2. Vitamin D3. Das wir gesamt aus Cholesterin bilden.

Das Vit. D3 (es ist auch ein Hormon) reguliert den gesamten Calcium Stoffwechsel.

Das Calcium, Kalium und Magnesium bilden den Strom in dem sie zwischen Innen und Außen der Zelle gepumpt werden.

Das ist der Grund weswegen so viele Corona Patienten starben- Ihnen fehlte unter anderem massivst Vit D3 (Sauerstoff haben Sie genug bekommen, nur Vit C, Calcium und Vit. D3 fehlten.) Wie auch bei allen anderen wegen Herz-Kreislauf Problemen behandelten Patienten.

Bei schweren Lungenentzündung müssten sie pro Tag ca. 10 000IE Vit.D3 bekommen um die Zelluläre-Atmungskette aufrecht zu erhalten

3. Das Coenzym Q10 bilden wir nur wenn wir genug Cholesterin haben.

Das ist das Halbprodukt zur ATP Produktion = Energiequelle..

Ein Muskel der schwer arbeitet (Herz) braucht große Mengen von Coenzym Q10 und das bildet man vom Cholesterin.

Und..dazu muss noch genug Cholesterin im Blut bleiben für alle dringende Reparaturen an den Blutgefäßen.

Vielen Ärzten ist nicht bewusst, dass die Menge im Serum eine Überlebensreserve bildet und nicht abgesenkt werden DARF. 

Also das messen vieler Parameter im Serum sagt nur ob der Patient bereits auf die Intensivstation muss, aber nichts darüber wie seine Zellen versorgt sind.

Die Covid Patienten litten auch hundertprozentig unter Coenzym Q10 Mangel. Deswegen waren die Zellmembranen so erstarrt und ließen das Kalium nicht rein und raus.

Ich kann wetten, daß keiner der Patienten auf das Vit. D3 und Coenzym Q10 in den Zellen untersucht wurde. Man hat Sie In Narkose versetzt und intubiert oder ventiliert.

Nur: ihnen fehlten die Entgiftungs- Kapazitäten um die Enzymatische Atmungskette aufrecht zu erhalten. Und vieles andere was wissenschaftlich nicht stimmig ist, von echten Wissenschaftlern widerlegt wird und dennoch in der Presse rum spukt.

Lüge Nr.2 kommt im nächsten Blog

Und hier wieder wie immer: Behördliche Zwangs Vorgabe. Diese Informationen sind meine persönliche Meinung und Ergebnis meiner persönlichen Recherche. Sie unterstreichen mein Recht auf freie Meinungsäußerung und Pressefreiheit. Ich habe mir Mühe gegeben verlässliche Quellen und Zahlen zu finden, kann aber nicht ausschließen, dass falsche Zahlen oder Berichte existieren. Mein Ziel ist die Diskussionen zu fördern und anderen Stimmen Gehör zu verschaffen. Covid-19 und Influenza sind Erkrankungen vor denen man sich schützen sollte. Gerade Risikogruppen benötigen einen besonderen Schutz.

Veröffentlicht von DerGanzeMensch

Ganzheits-Medizinerin, Naturheilkunde, Natürliche Hormonheilkunde, Applied Kinesiology https://www.mycellsbeautyfarm.com/ Schönheit www.holistic-med-esthetics.com Gesundheit

Kommentar hinterlassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: