Soll ich mich impfen lassen?

Impfen oder nicht impfen, das ist hier die Frage.

Ich fange an mit meiner persönlichen Erfahrung als Mensch, Wissenschafter und Arzt:

Im Kommunismus wird man zwangsgeimpft. Also wurde ich auch.

Ich litt nach jeder Tbc Impfung ein ganzes Jahr. Die Impfstelle eiterte. Eine dicke Beule auf meinem Arm ekelte die Menschen an… Ich durfte nicht ins Schwimmbad. Alle Ärmel der Kleidung waren blutig verschmiert, es klebte eine Kruste und tat weh.

Und das 17 Jahre lang. Jahr für Jahr wurde ich stupide zum Test auf Befehl bestellt und nachgeimpft. Ich bildete jedoch NIE Antikörper.

Mit 18 Jahren habe ich beschlossen – nie wieder. Lieber gehe ich ins Gefängnis, denn das war dort die Strafe und steht im Westen auch an wenn Zwangsimpfungen durchkommen sollten.

Mit 20 Jahren, als Medizinstudentin traf ich eine Freundin die mich fragte was ich vom Impfen hielte. Sie zeigte mir darauf hin ihre Insulin Spritze. Als Baby hat sie einen Impfschaden bekommen nach der Impfung und war seitdem Diabetikerin.

Da verstand ich wie klein mein Problem war.

Ihre Eltern – beide Jura Professoren – haben Prozesse geführt nur damit dieses Risiko der Impfung eingetragen wird. Sie haben 20 gleiche Fälle von Patienten mit Diabetes nach Impfung zitiert. – Prozesse verloren.

In meinem Berufsleben musste ich Hepatitis Impfungen nachweisen.

3 mal lies ich mich mit 3er Serien impfen aber Antikörper habe ich nie gebildet. Stattdessen hatte ich massive Schwermetall-Vergiftung.

So wie mir, geht es vielen.

Medizinisch heißt das „non responder“ und dafür lasse ich schwere Gifte (mit Kresol behandelte Virenpartikel) in meinen Körper reinspritzen?

Nie wieder Impfung. Weder für mich noch die Meinen.

Vor einigen Jahren hat ein Mediziner für eine Pharma Firma einen Impfstoff gegen HPV Viren entwickelt. Von 36 Stämmen der HPV Viren wurden da 2 als die gefährlichsten angepeilt.

Er wurde mit einem 200 000,- € dotiertem Preis ausgezeichnet für hervorragende Leistungen auf dem Feld der Immunologie. Leider hat er vergessen, daß der Träger der Mann ist, nicht das Mädchen und, daß die Impfung massiv das Immunsystem supprimiert.

2 Monate später war der Man auf einem hohen Posten im Ministerium und war der Experte, der es durchgekriegt hat, daß die Krankenkassen eine Flächendeckende Impfung übernommen und forciert haben. Preis: 167,-€ pro Person.

Ich habe erwartet, daß sich bei so unausgegorenen Sachen die Patienten wehren werden.

Nichts des Gleichen. Die Mädels sind in Gruppen gekommen um sich impfen zu lassen. Die Werbung hat ihnen vorgegaukelt, daß sie sonst an Muttermund Krebs sterben werden.

Ich verstehe die Politiker in Ihrer Empfehlung für die große Masse, die nach etwas schreit. Sie werden für zu wenig tun bestraft- für zu viel gelobt.

Sie verstehen die Daten nur so, wie diese ihnen von den Experten der Pharmaindustrie vorgelogen, ich meine vorgetragen werden. Und die Politiker-nahen Experten, sind nicht neutral.

Als Ärztin habe ich viele Geschichten gehört, die endeten mit der Frage „Glauben Sie, dass mein Kind Depressionen hat nach der Impfung, es ist so anders?“ (Anti HPV Impfung).

Jede Krankheit ist ein Mangel an sauberen, vitalen Lebensumstanden und ein zu viel an Giften. Nicht Mangel an Schwermetallen.

Schwermetalle in Impfungen wie Arsen, Aluminium etc. sind wie Maschinengewehr-Munition auf unseren Zellen, sie durchlöchern sie und verhindern den gesunden Zellaustausch und die Regeneration.

Falls es Euch interessiert wie Polio Impfung entstanden ist:

Anfang des vorigen Jahrhunderts fand man Menschen die eine neuartig scheinende Krankheit entwickelten. Die Symptome waren vor allem Paralyse.

Es passierte zur gleichen Zeit als man anfing das Obst und Gemüse mit Arsen und Blei zu bespritzen, beides Schwermetalle.

Die Krankheit, fand man heraus entsteht in einem bestimmten Bereich des Knochenmarks. Genau dieser ist auf diese Schwermetalle extrem anfällig und degeneriert sofort auf Kontakt.

Die untersuchenden Ärzte rieten einfach an, daß es eine neue ansteckende Infektionskrankheit sein müsste. Sie nahmen das Knochenmark, von an Polio verstorbenen Kindern. Und ohne es zu reinigen, Elemente zu separieren um zu wissen was es sein könnte, ganz ohne es zu filtern, spritzen sie es einfach in Affen.

Nichts passierte. Die Tiere wurden nicht krank. Auch nicht nach intravenösem Einspritzen.

Also nahmen sie Nervenzellen eines toten Kindes, wieder ohne wissenschaftliche Reinigung oder Separation und bohrten Löcher in die Köpfe der Affen. Dann spritzten sie eine handvoll von dem Rückenmark-Brei in beide Affen. Einer der Affen starb. Der andere wurde gelähmt.

Wenn sie mich Fragen, kann jeder Mensch mit Löchern im Gehirn und ungereinigten Zellen eines Kadavers eingespritzt, gelähmt werden.

Dieser leitende Arzt verkündete dann triumphierend eine Infektionskrankheit gefunden zu haben, die bis heute auf keiner wissenschaftlich beruhender Arbeit bestätigt wurde.

Wie können dann Impfungen gegen nicht nachgewiesen Krankheiten erfunden worden sein??? Genau.

Und Polio ist kein Einzelfall.

Bill Gates investiert gerade in neue Fabriken die 7 Impfungen hervorbringen sollen. Das ist ein Trillionen Geschäft und hat vielleicht damit zu tun, daß er das Gesetz einführen will, wo man nicht reisen darf ohne Zwangsimpfung.

Impfen oder nicht, Du wirst es schon wissen.

Behördliche Vorgabe:

Diese Informationen sind meine persönliche Meinung und Ergebnis meiner persönlichen Recherche. Sie unterstreichen mein Recht auf freie Meinungsäußerung und Pressefreiheit.

Ich habe mir Mühe gegeben verlässliche Quellen und Zahlen zu finden, kann aber nicht ausschließen, dass falsche Zahlen oder Berichte existieren.

Mein Ziel ist die Diskussionen zu fördern und anderen Stimmen Gehör zu verschaffen.

Covid-19 und Influenza sind Erkrankungen vor denen man sich schützen sollte. Gerade Risikogruppen benötigen einen besonderen Schutz.

Veröffentlicht von DerGanzeMensch

Ganzheits-Medizinerin, Naturheilkunde, Natürliche Hormonheilkunde, Applied Kinesiology https://www.mycellsbeautyfarm.com/ Schönheit www.holistic-med-esthetics.com Gesundheit

Kommentar hinterlassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: