So hilfst Du Deinem Immunsystem

Reishi Pilz- eine der vielen Möglichkeiten auf Viren unanfällig zu werden.

Es gibt, Gott sei Dank, endlose Wege den Körper und das Immunsystem zu stäken, unanfällig zu machen und Heilung zu beschleunigen- sollte es nötig sein.

Mehr Infekte können in der Winterzeit gedeihen weil uns die gesunde Befeuchtung der Schleimhäute und die Ionizierung fehlt.

Ionizierung ist extrem gesund, schützt und heilt Körper und Gemüt. Wir bekommen sie wenn wir im Grass sitzen, oder nach dem Gewitter spazieren gehen. Einfach und so effektiv.

Im Winter verbringen wir zu viel Zeit drinnen, die künstlich angeheizte Luft trocknet die Schleimhäute aus und macht die natürliche Barriere anfällig für Infekte. Wir brauchen mindesten 65% Luftfeuchtigkeit für gesunde Atemwege.

Der Mangel an negativen Ionen ist Krankheits-anfällig machend. Seid Ihr schon mal in einen Raum gekommen wo der Fernseher oder vielleicht paar Computer mehrere Stunden gleichzeitig an waren? Die Luft ist wie eine Wand und man fühlt sich sofort erschlagen. Es ist im wahrsten Sinne des Wortes “ schlechte Luft“ die krank macht. Die positiven Ionen in der Luft aktivieren freie Radikale und stärken Viren.

  1. Schaltet einen Luft- Befeuchter ein, besonders im Schlafzimmer von Kindern und älteren Menschen. Wenn Ihr keinen habt könnt Ihr einen Topf mit dampfenden Wasser auf einen Untersetzer in den Raum irgendwo sicher abstellen. Ein paar Kräuter in das Dampfwasser wie zum Beispiel Salbei oder Rosmarin wirken extra antiviral und anti-bakteriell.

Lüftet gut, besonders wenn es geregnet hat, öffnet die Fenster. Bei Kälte kurz aber öfter lüften. So einfach es auch ist, es ist wichtig. Habt Pflanzen zu Hause!

2. Silber. Wenn Ihr noch Oma’s Silbergabeln oder Silberlöffel habt, fangt an sie täglich zu benutzten. Silber, wie Ihr wisst wirkt gegen Infekte. Falls Ihr etwas aus Silber habt, einen Behälter dann füllt ihn auf mit Wasser oder legt etwas aus Silber in eine Kanne Wasser und trinkt das Wasser erst am nächsten Tag. Und vor allem trinkt extra viel Wasser mit einer Prise Seesalz- ohne Salz kann die Zelle kein Wasser aufnehmen.

3. Reishi Pilz Extrakte, haben Polysaccharide, diese schützen die Zellen so, daß Viren nicht andocken können. Ausserdem sind Pilze intelligente Systeme. Sie haben eine stark regulierende Wirkung auf die Hormone und die Psyche.

4. Hormone. Und hier ist es wieder wichtig zu verstehen, daß Stress, massiver Stress und somit die Unfähigkeit klar, logisch und intuitiv zu denken der größte Unterdrücker des Immunsystems und des Gehirns ist. Hydrocortisol mikrodosiert hilft schon bei kleinen Anflügen von Infekten und unterdrückt diese sofort. Grössere Dosen in Verbindung mit DHEA sind angebracht wenn man bereits krank ist.

Schilddrüsen-hormone können mit Kelp oder Armur Thyroid stimuliert werden. Mangel an Jod verursacht Atemweg-schwächung. Und im Winter ist mehr Jod nötig, je nach Körpergewicht 1-2 Tabletten von Kelp aus dem Bioladen.

5. Vitamin A, C und D in höheren Dosen. Vitamin D 10.000 IE pro Tag zur Stärkung , 50.000 IE wenn man bereits krank ist.

Vitamin A 25.000- 50.000 I Einheiten zur Stimulierung des Immunsystems. Ansonsten nur 10.000 IE pro Tag.

Vitamin C 1-2gr. zur Vorbeugung, bei Infekten 5-10 gr.

5. Zinc Piccolinate 25-50mg sind täglich genug, bei Infekten 50-75mg.

6. Selen vorbeugend: 200mcg, bei Infekten 500-800mcg pro Tag.

7. Lysine in Infusion Form. Wenn Ihr keine Infusionen bekommen könnt, dann oral einnehmen 1000-5000 gr Tabletten am Tag.

8. Und ich habe es bereits gesagt: schaltet die Glotze ab. Es ist systematische Propaganda Euch zu verängstigen, Euch zu schwächen und zu nicht mehr selbständig denkenden Wesen zu machen. Die Bilder werden systematisch benutzt und auch das Wort „Seuche“. Da fahren ja jedem Schauer über den Rücken. Es gibt keine „Seuche“, es ist eine starke Erkältung die ausarten kann- nicht muss- in einem unangenehmen Lungeninfekt.

Aber stellt Euch vor Ihr werdet mit etwas Husten von diesem Virus in die Klinik eingeliefert und von einem Scifi – Horrorfilm – Team mit Masken behandelt, nicht menschlich angefasst, selber wie ein Seuche behandelt und als eine Gefahr für die Menschheit gestempelt. Abartig, oder?

Da bricht Dein Immunsystem erst Recht vor Angst zusammen.

Es ist Gehirnwäsche um Euch abzulenken. Ihr seit mit Klopapier beschäftigt weil weltweit 8000 Menschen gestorben sind?

Davon ist bewiesen, daß 99% sowieso krank waren. Die Daten kamen gestern aus Italien, diese Menschen wären sowieso tot gewesen in paar Monaten oder Tagen, nicht wegen einem Virus.

1,6 Millionen Menschen sind bis heute dieses Jahr durch Rauchen gestorben, jedoch hat niemand die Raucher in Quarantäne gestellt. Wieso denn dann die 99,99999999999999999% der gesunden Welt?

Die echte Gefahr sind all die elektromagnetischen Puls-Technologien die installiert werden hinter unserem Rücken, in all den Gebäuden wie Schulen, Kirchen, Sportstadien etc. während wir wie Mäuse im Haus eingesperrt bleiben um nichts davon mitzubekommen. Diese Technologien kontrollieren alles von Gesundheit bis Psychologie. Man kann damit Depression und Nervenzusammenbruch auslösen und vieles mehr. Eine Technologie die Tesla zum Guten benutzen wollte- jetzt gerade in nicht so netter Hand. Gleichzeitig werden wir gezwungen zu Hause zu arbeiten, das heisst, daß der Ausbau für grössere Bandweite jedem logisch und plausibel erscheinen wird und die Bevölkerung auf einmal danach verlangen wird.

Wie jede geniale Machtübernahmen der Geschichte, kam der Schrei danach aus dem Volke, folgend psychologischer Traumatisierung.

Diese erfolgt durch wiederholte Bilder die kein gesunder Verstand als normal ansehen kann und die soviel Terror im Inneren auslösen, daß sogar offensichtliche Alarmsignale vom Gehirn verdrängt werden.

Kinder, die traumatisiert werden lassen später alles mit sich machen ohne es zu hinterfragen. Ein gesunder Kinderverstand hinterfragt alles was sich falsch oder als Lüge anfühlt. Kinder haben einen noch unversehrten Draht zur Wahrheit.

Geiseln stellen sich nach einiger Zeit in Gefangenschaft auf die Seite ihrer Peiniger, nehmen sie in Schutz. Das Gehirn ist ein Suchmechanismus und will aus Allem einen Sinn machen. Es fängt von alleine an das mißbräuchliche Verhalten zu verteidigen, sogar zu unterstützen.

Auch die absurde künstliche Distanzierung bewirkt unmenschliche Verwirrung- jeder könnte „gefährlich“ sein. Hast Du Dich bereits auf die Seite der Geiselnehmer gestellt?

Wie sonst kriegst Du die GANZE WELT „zu Hause“ – aber wie hinter Gittern eingesperrt, Polizei- „Schutz“ inklusive.

Ihr werdet aufs massivste missbraucht und die wahre Unterdrückung kommt noch. Das ist nur ein Vorgeschmack, da niemand einen Mucken gemacht hat.

Denkt mal ein bißchen nach.

Behördliche Vorgabe:

Diese Informationen sind meine persönliche Meinung und Ergebnis meiner persönlichen Recherche. Sie unterstreichen mein Recht auf freie Meinungsäußerung und Pressefreiheit.

Ich habe mir Mühe gegeben verlässliche Quellen und Zahlen zu finden, kann aber nicht ausschließen, dass falsche Zahlen oder Berichte existieren.

Mein Ziel ist die Diskussionen zu fördern und anderen Stimmen Gehör zu verschaffen.

Covid-19 und Influenza sind Erkrankungen vor denen man sich schützen sollte. Gerade Risikogruppen benötigen einen besonderen Schutz.

Veröffentlicht von DerGanzeMensch

Ganzheits-Medizinerin, Naturheilkunde, Natürliche Hormonheilkunde, Applied Kinesiology https://www.mycellsbeautyfarm.com/ Schönheit www.holistic-med-esthetics.com Gesundheit

Kommentar hinterlassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: